We Are Enfant Terrible

waet booking_header1
We are Enfant Terrible (France)

We Are Enfant Terrible ist ein Trio aus Paris, bestehend aus 2 adretten Boys und einer frechen Dame. Zusammengefunden haben sie bereist Jahr 2008 mit dem Plan verrückte Musik zu produzieren. Die Songs bestehen aus einem Elektro-Dance-Sound, gemischt mit Indie Rock, Synthpop und einem Hauch von 8bit-Musik. Auf der Bühne performen sie live mit Gitarren, Schlagzeug und neu-programmiertem Nintendo Game Boy. Nun veröffentlichen sie endlich ihr Debüt-Album "Explicit Pictures"!

Ihre Texte handeln davon, wie junge Leute die Welt heute sehen, wie sie elegant Fashion-Kultur, die Herrschaft des World Wide Web und den Zauber von Videospielen vereinen und trotzdem auf Menschlichkeit und echte Gefühle achten.

Das Trio spielte seine ersten Shows im Vorprogramm von Peaches und für das legendäre Label Delicious Vinyl (u. a. das Zuhause von Tone Loc und Young MC), dessen Mitgründer Rick Ross die Songs für "einzigartig, gut geschrieben" erklärte. Im bekannten Blog Drowned in Sound wurde "Eagles Don't Sparkle" durch Mundpropaganda zur Single of the week gewählt.

Besonders im deutschsprachigen Raum dürften viele bereits den Track "Steven Seagull", bei dem We Are Enfant Terrible mit den Durchstartern des Jahres 2010 Frittenbude zusammen arbeiteten. Zahlreiche Deutschlandshows im Vorprogramm von Frittenbude, verhalfen der Band bereits vor Veröffentlichung Ihres Debüts zu einer großen Fanbase hierzulande.

Im Bezug auf ihre Sexyness, ihre Energie und ihre wilden Live-Auftritte werden We Are Enfant Terrible gerne mit CSS, Goldfrapp, The Ting Tings oder The Kills verglichen. Die Band versteht es den Unterschied zwischen Rock und Elektro Pop zu verwischen und ihren eigenen Sound klar zu definieren.

Fotos:

tn 01WAET by Stephane Herve tn 02WAET by Stephane Herve tn 03WAET by Stephane Herve tn 05WAET by Stephane Herve
Links:
 [Homepage] [MySpace] [Facebook]

Video:

No current events.

TOP